Ehrung für „Bewoh­ner“ der ers­ten vier Vir­tu­el­len Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­häu­ser

Das deutsch­land­weit ein­zig­ar­ti­ge Pro­jekt „Vir­tu­el­les Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus“ fei­er­te am Don­ners­tag­abend den Abschluss der Modell­pro­jekt­pha­se. Minis­te­rin Moni­ka Bach­mann und LMS-Direk­tor Uwe Con­radt stell­ten das Pro­jekt vor und über­reich­ten Urkun­den an die Teil­neh­mer aus Mer­zig, Neun­kir­chen, Pütt­lin­gen und Tho­ley. Im Anschluss hat­ten die Teil­neh­mer die Gele­gen­heit in Sil­ver­Ga­mer-Cafés gene­ra­tio­nen­über­grei­fend Mobi­le Games und Kon­so­len­spie­le ken­nen­zu­ler­nen.
In Vir­tu­el­len Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­häu­sern ver­net­zen sich die Gene­ra­tio­nen vir­tu­ell und im rea­len Leben. Im Herbst 2016 sind die ers­ten vier Vir­tu­el­len Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­häu­ser von Onliner­land Saar ans Netz gegan­gen. Wei­te­re zwei Häu­ser folg­ten 2017.

Moni­ka Bach­mann, Minis­te­rin für Sozia­les, Gesund­heit, Frau­en und Fami­lie, freut sich, dass so vie­le Kom­mu­nen Inter­es­se am Pro­jekt zei­gen. „Für unser Bun­des­land, aber auch für die ein­zel­nen Städ­te und Gemein­den, ist es wich­tig Ange­bo­te zu schaf­fen, die der Ver­ein­sa­mung von Älte­ren und kör­per­lich ein­ge­schränk­ten Per­so­nen durch Inte­gra­ti­on ent­ge­gen­wir­ken. Die nach­hal­ti­ge För­de­rung der Digi­ta­li­sie­rung und Nut­zung neu­er Medi­en kann eine digi­ta­le Spal­tung in der Bevöl­ke­rung zwi­schen Jung und Alt ver­hin­dern und zur Stär­kung des ehren­amt­li­chen Enga­ge­ments vor Ort bei­tra­gen.“

(mehr …)

Aus­schrei­bung für vier neue Vir­tu­el­le Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­häu­ser
Logo VMGH

In den ver­gan­ge­nen zwei Jah­ren sind ins­ge­samt sechs soge­nann­te „Vir­tu­el­le Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­häu­ser“ im Saar­land ans Netz gegan­gen, mit denen der Begeg­nungs­raum vor Ort in saar­län­di­schen Kom­mu­nen um inter­ak­ti­ve Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mög­lich­kei­ten erwei­tert wird. Der Schlüs­sel in die digi­ta­le Welt, ein Tablet-PC, wird den Teil­neh­mern dabei zur Ver­fü­gung gestellt. Dadurch sol­len sich Saar­län­de­rin­nen und Saar­län­der im rea­len wie im vir­tu­el­len Leben gene­ra­tio­nen­über­grei­fend mit­ein­an­der ver­net­zen.

Der gro­ße Erfolg des deutsch­land­weit ein­zig­ar­ti­gen Pro­jekts sowie die gro­ße Nach­fra­ge haben die Pro­jekt­part­ner dazu ver­an­lasst vier wei­te­re Häu­ser zu eröff­nen.

Minis­te­rin Bach­mann zur wei­te­ren För­de­rung des Pro­jekts: „Ich freue mich, dass wir heu­te ver­kün­den kön­nen, dass das Pro­jekt wei­ter­ge­hen wird. Die Schu­lung von Senio­ren im Umgang mit dem Inter­net ist ein wich­ti­ger Schritt. Dadurch ist es für älte­re Men­schen sehr viel ein­fa­cher „am Ball zu blei­ben“ und in Kon­takt mit Fami­lie und Freun­den zu tre­ten. (mehr …)

EINLADUNG: Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zu Digi­ta­len Assis­ten­ten

Ale­xa, Goog­le Home, Siri, Cor­ta­na: So hei­ßen die digi­ta­len Assis­tenz­sys­te­me von Ama­zon, Goog­le, Apple und Micro­soft. Als selbst­ler­nen­de und mit dem Inter­net ver­bun­de­ne Maschi­nen reagie­ren sie auf ihren Namen und füh­ren unse­re Befeh­le aus.

Ob Shop­ping, Infor­ma­ti­ons­su­che oder Gerä­te­steue­rung im eige­nen Haus­halt, die Sprach­steue­rung wird unse­ren Umgang mit Com­pu­tern nach­hal­tig ver­än­dern.

Doch es bestehen gera­de in Bezug auf die Sicher­heit sol­cher Gerä­te und deren Umgang mit unse­ren Daten vie­le Fra­gen, denen wir anläss­lich des Safer Inter­net Days 2018 näher auf den Grund gehen wol­len.

Die Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land und die Arbeits­kam­mer des Saar­lan­des laden Sie gemein­sam mit ihren Kam­pa­gnen Onliner­land Saar und Arbeit­neh­mer ans Netz herz­lich ein zur Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung

Sicher­heit von Digi­ta­len Assis­ten­ten und Weara­bles: Smart = Safe?

Diens­tag, 06. Febru­ar 2018, 11 bis 13 Uhr

Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land, Nell-Bre­u­ning-Allee 6, 66115 Saar­brü­cken

(mehr …)

Der neue Ter­min­ka­len­der 1/2018 ist da

Der aktu­el­le Ter­min­ka­len­der der Kam­pa­gne „Onliner­land Saar“ mit über 100 Kur­sen, Semi­na­ren und Ver­an­stal­tun­gen zum The­ma mobi­les Inter­net kann ab sofort ange­for­dert wer­den.

Der Kalen­der lis­tet die Tablet-Kur­se der Kam­pa­gne „Onliner­land Saar“, “Kaf­fee-Kuchen-Tablet” und “Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Tablets” sowie die Tablet­sprech­stun­den, mit Ter­mi­nen von Janu­ar bis ein­schließ­lich Juni 2018 im gan­zen Saar­land. Durch die Glie­de­rung des Ter­min­ka­len­ders nach Land­krei­sen ist die Suche nach pas­sen­den Kurs­an­ge­bo­ten ein­fach und schnell.

(mehr …)

Safer Inter­net Day 2018 — Inter­net: mit Sicher­heit!

Der Safer Inter­net Day ist ein von der Euro­päi­schen Uni­on initi­ier­ter und jähr­lich statt­fin­den­der Akti­ons­tag für mehr Sicher­heit im Netz.

Mit unse­rer Kam­pa­gne Inter­net: mit Sicher­heit! klä­ren wir mit Akti­ons­ta­gen im gan­zen Land Saar­län­de­rin­nen und Saar­län­der über poten­ti­el­le Gefah­ren im Inter­net auf.

Anläss­lich des dies­jäh­ri­gen Safer Inter­net Days am 06. Febru­ar 2018 laden wir alle Inter­es­sier­ten ein zu einer Auf­takt­ver­an­stal­tung zum The­ma „Sicher­heit von digi­ta­len Assis­ten­ten und Weara­bles — Smart = Safe?“. Ale­xa, Goog­le Home, Siri & Co. erfreu­en sich zuneh­men­der Beliebt­heit. Sie reagie­ren auf unse­re Stim­me, füh­ren Befeh­le aus und erleich­tern so unse­ren All­tag. Doch was pas­siert mit unse­ren Daten? Wo wer­den sie gespei­chert? Kön­nen uns die Gerä­te aus­spio­nie­ren?

(mehr …)

Onliner­land Saar wünscht fro­he Weih­nach­ten!

 

Das Team von “Onliner­land Saar” wünscht allen Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern, Spon­so­ren und Pro­jekt­part­nern ein besinn­li­ches Weih­nachts­fest und ein gutes Jahr 2018!

Die Ter­mi­ne für das 1. Halb­jahr 2018 sind bereits online auf unse­rer Sei­te unter fol­gen­dem Link abruf­bar: http://www.onlinerlandsaar.de/tablet-kurse/kurse/kurse-nach-datum/

Der Ter­min­ka­len­der 2018/1 erscheint Anfang Janu­ar und kann wie­der kos­ten­los im Onliner­land Saar Büro ab dem 02. Janu­ar 2018 vor­be­stellt wer­den.

Jetzt mit­ma­chen beim Medi­en-Advents­ka­len­der!

Plätz­chen­duft, Ker­zen­schein und Weih­nachts­märk­te: Der Advent steht vor der Tür!

Um Ihnen die War­te­zeit bis zum 24. Dezem­ber auch online zu ver­kür­zen, laden wir Sie herz­lich ein, sich am digi­ta­len Advents­ka­len­der des Medi­en­Netz­werks Saar­Lor­Lux e.V. zu betei­li­gen.

Ab dem 01. Dezem­ber 2017 öff­net sich auf unse­ren Face­book-Sei­ten jeden Tag ein Tür­chen für Sie mit einem klei­nen Geschenk.
Das ers­te Tür­chen erwar­tet Sie auf unse­rer LMS-Face­book­sei­te.

Die Teil­nah­me­be­din­gun­gen und eine Über­sicht, auf wel­cher unse­rer Face­book-Sei­ten sich wann ein Tür­chen öff­net, fin­den Sie hier.

Machen Sie mit, wir freu­en uns auf zahl­rei­che Besu­che­rin­nen und Besu­cher!

Jetzt Tablet-Kur­se und Tablet­sprech­stun­den für das 1. Halb­jahr 2018 buchen!

Die Nach­fra­ge nach den Tablet-Kur­sen und Tablet­sprech­stun­den der Kam­pa­gne Onliner­land Saar ist saar­land­weit unge­bro­chen. Für das ers­te Halb­jahr 2018 steht allen inter­es­sier­ten Wei­ter­bil­dungs­in­sti­tu­tio­nen, Ver­ei­nen und Initia­ti­ven wie­der ein umfang­rei­ches Kon­tin­gent an Tablet-Kur­sen zur Ver­fü­gung. Außer­dem haben Sie die Mög­lich­keit neben den bei­den Kur­sen Kaf­fee-Kuchen-Tablet und Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Tablets pro Pro­jekt­part­ner jeweils eine Tablet­sprech­stun­de für den Zeit­raum Janu­ar bis ein­schließ­lich Juni 2018 bei uns zu buchen.

Bit­te set­zen Sie sich unter der gewohn­ten Num­mer 0681–3898810 bzw. per Mail info [at] onliner­land-saar [dot] de in den nächs­ten Tagen mit uns in Ver­bin­dung, damit Ihre Ter­mi­ne des ers­ten Halb­jah­res 2018 im Ter­min­ka­len­der ver­öf­fent­licht wer­den kön­nen. Bit­te haben Sie Ver­ständ­nis, dass wir Ihre Ver­an­stal­tun­gen nur dann im Ter­min­ka­len­der ver­öf­fent­li­chen kön­nen, wenn Sie die­se bis zum 01.12.2017 mit uns ver­ein­bart haben.

(mehr …)

Posi­ti­ver Blick aufs Älter­wer­den

Vom 21. bis 26. Novem­ber fin­det die vier­te saar­län­di­sche Film­wo­che zum The­ma “30 gewon­ne­ne Jah­re — Posi­ti­ver Blick aufs Älter­wer­den” im Kino “Capi­tol Movie World” in Saar­lou­is statt.

Die Tat­sa­che, dass wir län­ger und län­ger gesund leben, ist eine wun­der­ba­re Her­aus­for­de­rung und Chan­ce, für uns per­sön­lich und die Gesell­schaft. Es ist ein „Geschenk an Zeit“, Zeit die es zu gestal­ten gilt. Aber dazu brau­chen wir auch Ide­en und Anre­gun­gen. Wir möch­ten mit Ihnen auf span­nen­de Lebens­ge­schich­ten schau­en, auf Anre­gun­gen und mög­li­che Vor­bil­der, die in Spiel­fil­men ste­cken. Denn manch­mal sind es Fil­me, die uns bewe­gen, die Her­zen berüh­ren, uns auf neue Gedan­ken brin­gen.

So haben wir eine Rei­he von Spiel­fil­men zusam­men­ge­stellt, die das The­ma des Älter­wer­dens mit Mut, Witz und Zuver­sicht ange­hen — 6 Fil­me, die Sie in 6 Tagen anschau­en kön­nen.

Der Ein­tritt zu allen Ver­an­stal­tun­gen ist kos­ten­los. Die Reser­vie­rung der Kino­kar­ten für die Auf­takt­ver­an­stal­tung am 21. Novem­ber erfolgt beim Minis­te­ri­um für Sozia­les, Gesund­heit, Frau­en und Fami­lie unter der Tele­fon­num­mer 0681–5013324 und für die wei­te­ren Film­aben­de beim Kino Capi­tol Movie World Saar­lou­is  unter der Tele­fon­num­mer 06825–1411 und 06831–2345 oder direkt an der Kino­kas­se.

(mehr …)

Jetzt Füh­run­gen für den LMS-Beta­raum — Zen­trum für digi­ta­le Kom­pe­tenz buchen!

Buchen Sie jetzt Füh­run­gen durch den LMS-Beta­raum — Zen­trum für digi­ta­le Kom­pe­tenz für Grup­pen bis max. 15 Per­so­nen!

Die Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land hat im Dezem­ber 2016 den LMS-Beta­raum offi­zi­ell eröff­net. Ent­de­cken, Erle­ben, Stau­nen und Infor­mie­ren ste­hen beim LMS-Beta­raum im Vor­der­grund.

Inter­es­sier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger aller Alters­stu­fen haben die Mög­lich­keit, sich im Zen­trum für digi­ta­le Kom­pe­tenz auf eine Erleb­nis­rei­se in die Welt der digi­ta­len Medi­en zu bege­ben und sich über die neu­es­ten Inno­va­tio­nen im Medi­en­be­reich zu infor­mie­ren.

Die Fern­seh- und Radio-Sta­ti­on bie­tet Ein­bli­cke in die Welt des digi­ta­len Rund­funks (DVB-T2 HD, DAB+, AV-Ange­bo­te auf diver­sen Inter­net-Platt­for­men), mit einem 3D-Dru­cker kön­nen klei­ne Objek­te gedruckt wer­den, mit der Makey Makey-Pla­ti­ne kann auf Bana­nen Kla­vier gespielt wer­den. Die Besu­cher tes­ten Aug­men­ted Rea­li­ty Anwen­dun­gen und tau­chen mit Hil­fe von Vir­tu­al Rea­li­ty Bril­len in frem­de Wel­ten ein. An wei­te­ren Sta­tio­nen wer­den Trick­fil­me pro­du­ziert, 360° Fotos auf­ge­nom­men und diver­se Soci­al Media Apps aus­pro­biert.

(mehr …)