Sie befin­den sich hier: Start­seite > Pres­se > Pres­se­mit­tei­lun­gen 2015 > PM 6.2/2015

 

PM 6.2/2015

Das Saarland wird zum Onlinerland

Stadt, Land, Netz: Medi­en­netz­werk Saar­Lor­Lux e.V. lie­fert eine aus­ge­zeich­ne­te Inno­va­ti­on für die digi­tal ver­netz­te Welt

 

Deutschland – Land der Ideen/Jürgen Schulzki

Deutsch­land – Land der Ideen/Jürgen Schulz­ki

Saar­brü­cken, 21. Juli 2015 – Das Medi­en­netz­werk Saar­Lor­Lux e.V. ist ges­tern mit sei­ner „Bil­dungs­in­itia­ti­ve Onliner­land Saar“ als Preis­trä­ger beim bun­des­wei­ten Inno­va­ti­ons­wett­be­werb „Aus­ge­zeich­ne­te Orte im Land der Ideen“ 2015 geehrt wor­den. Zum The­ma „Stadt, Land, Netz! Inno­va­tio­nen für eine digi­ta­le Welt“ lie­fert das Pro­jekt in der Kate­go­rie Bil­dung eine Ant­wort auf die Fra­ge, wie älte­re Men­schen am digi­ta­len Wan­del teil­ha­ben kön­nen.

Oma, das musst du unbe­dingt mal goo­geln.“ „Ich schick dir die Ein­la­dung per Mail.“ Am Inter­net kommt heu­te nie­mand mehr vor­bei. Doch nicht jeder ist im Netz unter­wegs – 60 Pro­zent der Genera­ti­on 60+ nut­zen das Inter­net kaum oder gar nicht. Die Initia­ti­ve Onliner­land Saar will Men­schen fit machen für den All­tag in einer digi­ta­len Gesell­schaft. Mit Erfolg: Seit 2004 haben bereits über 40.000 Teil­neh­mer die Ange­bo­te der Initia­ti­ve genutzt. Saar­land­weit ler­nen sie, wie man im Inter­net kom­mu­ni­ziert, ein­kauft, sicher Geld­ge­schäf­te erle­digt oder Gesund­heit­s­por­ta­le nutzt.

Die Initia­ti­ve „Deutsch­land – Land der Ideen“ und die Deut­sche Bank zeich­nen im Rah­men des Wett­be­werbs gemein­sam Ideen und Pro­jek­te aus, die einen posi­ti­ven Bei­trag zur Gestal­tung einer ver­netz­ten Welt leis­ten und Ant­wor­ten auf die Her­aus­for­de­run­gen des digi­ta­len Wan­dels geben. Mar­kus Gros, Lei­ter Geschäfts­kun­den des Markt­ge­biets Saarbrücken/Trier bei der Deut­schen Bank, über­reich­te Dr. Gerd Bau­er, Vor­sit­zen­der des Medi­en­Netz­werks Saar­Lor­Lux e.V. und Direk­tor der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land die Aus­zeich­nung als „Aus­ge­zeich­ne­ter Ort“ und beton­te: „Die Initia­ti­ve Onliner­land Saar nimmt die Men­schen mit auf den Weg in einen ver­än­der­ten All­tag. Sie zeigt uns, dass wir den digi­ta­len Wan­del vor allem auch aus der Mit­te der Gesell­schaft her­aus gestal­ten kön­nen, ja müs­sen.“

Gerd Bau­er kom­men­tier­te die Aus­zeich­nung: „Wir freu­en uns sehr, ein ‚Aus­ge­zeich­ne­ter Ort im Land der Ideen‘ zu sein und damit eine Lösung für die Her­aus­for­de­run­gen des digi­ta­len Wan­dels auf­zei­gen zu kön­nen. Die­se Aus­zeich­nung wür­digt die Arbeit sehr vie­ler Men­schen, die haupt- und ehren­amt­lich der Genera­ti­on 60+ den Weg in die digi­ta­le Welt ebnen.“

Wir sind über­zeugt: Deutsch­land hat für die digi­ta­le Zukunft viel zu bie­ten. Die krea­ti­ven Köp­fe, ihre Expe­ri­men­tier­freu­de und auch Risi­ko­be­reit­schaft machen uns alle fit dafür“, begrün­de­te Mar­kus Gros das dies­jäh­ri­ge Wett­be­werbs­the­ma. Eine Exper­ten­ju­ry aus Wis­sen­schaft­lern, Wirt­schafts­ma­na­gern, Jour­na­lis­ten und Poli­ti­kern wähl­te gemein­sam mit einem fünf­köp­fi­gen Fach­bei­rat aus über 1.000 Bewer­bun­gen das Medi­en­netz­werk Saar­Lor­Lux mit sei­ner „Bil­dungs­in­itia­ti­ve Onliner­land Saar“ als Preis­trä­ger aus.

 

Pres­se­kon­tak­te:

Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land
Vio­la Betz
Tel.: 0681/38988–11
betz@LMSaar.de
www.LMSaar.de

 

Deutsch­land – Land der Ideen
Pierre Dom­brow­ski
Tel.: 030/206459–180
dombrowski@land-der-ideen.de
www.ausgezeichnete-orte.de
www.facebook.com/deutschland.landderideen
www.twitter.com/Land_der_Ideen

 

Deut­sche Bank
San­dra Haa­ke-Sonn­tag
Tel.: 069/910–42925
sandra.haake-sonntag@db.com
www.deutsche-bank.de/ideen
www.facebook.com/DeutscheBank
www.twitter.com/DeutscheBank

 

Detail­lier­te Infor­ma­tio­nen zum The­ma Digi­ta­li­sie­rung in Form von Inter­views, Mul­ti­me­di­a­re­por­ta­gen und aktu­el­len Stu­di­en erhal­ten Sie auf dem The­men­por­tal www.deutschland-vernetzt.de