Sie befinden sich hier: Tablet-Kurse > Newsletter > Newsletter 1/2015

 

Newsletter 1/2015

Internet-Sprechstunde in allen saarländischen Landkreisen

Die Kampagne „Onlinerland Saar“ von Landesmedienanstalt Saarland und MedienNetzwerk SaarLorLux e.V. bietet erstmals im ersten Halbjahr 2015 den „Onlinerland Saar Internet-Treff“ an. Zwei Stunden lang können alle Interessierten, die bereits einen Internetkurs besucht haben und über entsprechende Vorkenntnisse verfügen, unter Aufsicht im Internet surfen und spannende neue Internetseiten entdecken. Die Besucher können auch ihren eigenen Laptop mitbringen, um kleinere Probleme mit dem Referenten vor Ort zu besprechen.

Pro Landkreis wurden zwei Partner ausgewählt, die an jeweils fünf Terminen den zweistündigen „Onlinerland Saar Internet-Treff“ anbieten.

  • Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken und VHS Völklingen für den Regionalverband Saarbrücken
  • Katholische Erwachsenenbildung im Kreis Saarlouis e.V. an den beiden Standorten Dillingen und Lebach für den Landkreis Saarlouis
  • DRK Fitten-Hilbringen-Ballern und Ortsvorsteher der Gemeinde Orscholz für den Landkreis Merzig-Wadern
  • Verein zur Förderung der dörflichen Gemeinschaft in Leitersweiler und Aktive Senioren Güdesweiler e.V. für den Landkreis St. Wendel
  • Ehrenamtsbörse des Landkreises Neunkirchen und Katholische Familienbildungsstätte Neunkirchen e.V. für den Landkreis Neunkirchen
  • Ortsverein Blieskastel des AWO Kreisverbandes Saarpfalz-Kreis und Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz für den Saarpfalz-Kreis

Ziel der „Onlinerland Saar Internet-Treffs“ ist es, Personen, die keinen eigenen Computer zu Hause haben oder Personen, die sich im Umgang mit dem Internet (noch) unsicher fühlen, regelmäßige Treffen zum Üben und Austauschen zu bieten. Mit Unterstützung eines erfahrenen Betreuers können alle Interessierten im Internet surfen und neue Internetseiten entdecken. (Erste) Vorkenntnisse bei der Internetnutzung werden vorausgesetzt. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Seniorinnen und Senioren und ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Informationen zu den Terminen und Veranstaltungsorten des „Onlinerland Saar Internet-Treffs“ erhalten Sie bei der Landesmedienanstalt Saarland unter der Telefonnummer 0681 / 3 89 88 10 oder bei den Partnern vor Ort.