Sie befinden sich hier: Tablet-Kurse > Newsletter > Newsletter 8/2018

Newsletter 8/2018

Einladung zum Europäischen Seniorenkongress der Grossregion in Namur

Kommunikation 4.0 – Alt und Jung im Zukunftsdialog
Die Grossregion, Modell für Europa

Nach Otzenhausen im Saarland in 2016, findet der 2. Senioren-Kongress von EUROP´age am 14. und 15. Juni 2018 in Namur, in den Räumlichkeiten der Universität statt. Im Nahmen von EUROP´age darf ich Ihnen folgend die Einladung zu senden.

Unsere Welt wird in rasanter Weise zu einer digitalisierten Welt. Der Ersatz von Personen und greifbarem Material durch digitale Technologien verändert alle unsere Handlungsmöglichkeiten. Unser tägliches Leben wurde revolutionär umgekrempelt! Wie verständigen wir uns in Zukunft – familiär, beruflich, geschäftlich? Was erwarten unsere Enkel von uns als Oma und Opa – was wir Großeltern von ihnen?
Eine Vielzahl von Themen, die der Kongress im Dialog Jung & Alt zu behandeln versucht, um Antworten zu geben.

Zu dem europäischen Senioren-Kongress der GROSSREGION sind ca. 120 ältere Menschen aus dem Saarland, Lothringen, Wallonien und Luxemburg eingeladen, um ihre Erfahrungen als Ältere, bzw. als Großeltern auszutauschen.
Indem sie sich mit der Frage „Welche Kommunikation werden wir morgen mit unseren Enkeln haben?“ auseinandersetzen, soll die internationale Begegnung Gelegenheit geben, sich mit ihrer besonderen Rolle bei der Vermittlung von Werten zu beschäftigen.
EUROP’age bietet einen Bus ab Saarbrücken an und reserviert eine Unterkunft im Hotel Ibis.

Weitere Informationen finden Sie im Einladungsflyer oder auf der Internetseite von EUROP´age: http://www.europ-age.eu