Tabletsprechstunden 2017 — Jetzt bewerben!

Tablet­sprech­stun­den 2017 — Pro­jekt­part­ner kön­nen sich jetzt für die Aus­rich­tung 2017 bewer­ben

P1010092_webZu Beginn des zwei­ten Halb­jah­res haben wir die Tablet­sprech­stun­de in unser Pro­gramm auf­ge­nom­men. Die Rück­mel­dun­gen auf die­ses For­mat sind durch­weg posi­tiv, wes­halb wir uns ent­schie­den haben, auch im kom­men­den Halb­jahr 2017 die Tablet­sprech­stun­de wie­der anzu­bie­ten.

Inter­es­sier­te Pro­jekt­part­ner kön­nen den offe­nen Treff für vier fes­te Ter­mi­ne buchen. Wäh­rend die­ser Tref­fen stellt die Kam­pa­gne eine Ansprech­per­son und die Tablet-PCs zur Ver­fü­gung. Ziel der „Tablet­sprech­stun­de“ ist es, Teil­neh­mern der Kam­pa­gne die Gele­gen­heit zu geben frei im Inter­net zu sur­fen und dabei die Vor­tei­le von Tablet-PCs zu ent­de­cken. Dabei erhal­ten die Besu­cher Hil­fe­stel­lung indi­vi­du­el­ler Fra­gen zur Nut­zung von Tablet-PCs. Es ist auch mög­lich, dass die Teilnehmer/innen ihre eige­nen Tablets mit­brin­gen, damit klei­ne­re Pro­ble­me direkt an ihren Com­pu­tern bespro­chen und im Rah­men der zeit­li­chen Mög­lich­kei­ten auch direkt vor Ort beho­ben wer­den kön­nen.

Da die Ter­mi­ne begrenzt sind und wir in jedem Land­kreis ein aus­ge­wo­ge­nes Ange­bot bie­ten möch­ten, tre­ten wir in ein Aus­wahl­ver­fah­ren ein. Grund­la­ge dafür ist die­se PDF-Datei, die Sie sich auch Online als Word-Datei abru­fen.

Soll­ten Sie mit Ihrer Insti­tu­ti­on die Tablet­sprech­stun­de im kom­men­den Jahr anbie­ten wol­len, fül­len Sie bit­te den Kri­te­ri­en­ka­ta­log aus und las­sen uns die­sen bis zum 15.11.2016 zukom­men. Sie erfah­ren dann bis zum 18.11.2016, ob Sie im ers­ten Halb­jahr unter den Aus­rich­tern sein wer­den.

Soll­ten noch Fra­gen auf­tre­ten ste­hen wir jeder­zeit zur Ver­fü­gung.

24. Oktober 2016