Tablet-Kurse

Mit einem umfang­rei­chen Kurs- und Ver­an­stal­tungs­an­ge­bot, möch­te die Kam­pa­gne „Onliner­land Saar“ mehr Saar­län­de­rin­nen und Saar­län­der an das Inter­net her­an­füh­ren und die Inter­net­kom­pe­tenz lang­fris­tig fördern.

Alle Kur­se wer­den sowohl für die Pro­jekt­part­ner, in deren Räum­lich­kei­ten die­se Kur­se statt­fin­den, als auch für die Teil­neh­men­den kos­ten­frei angeboten.

Ziel der Kur­se ist es, wohn­ort­na­he Qua­li­fi­zie­rung für alle Saar­län­de­rin­nen und Saar­län­der anbie­ten zu kön­nen. Da wäh­rend der Kur­se jedem Teil­neh­men­den ein Tablet mit Inter­net­an­schluss zur Ver­fü­gung gestellt wird, sind die Ver­an­stal­tun­gen sehr prak­tisch aus­ge­rich­tet und füh­ren schnell zu ers­ten Lernerfolgen.

Das Ver­an­stal­tungs­an­ge­bot beinhal­tet die Ein­stei­ger­kur­seKaf­fee-Kuchen-Tablet” und “Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Tablets” sowie die the­men­spe­zi­fi­schen Auf­bau­kur­seSicher Ein­kau­fen und Bezah­len mit Tablets” und “Kul­tur und Rei­sen per App”.

Die  zwei­stün­di­gen Sprech­stun­den “Tablet, Han­dy & Co.” rich­ten sich an Per­so­nen, die sich im Umgang mit dem Gerät noch unsi­cher füh­len und ger­ne in Anwe­sen­heit einer hil­fe­leis­ten­den Per­son üben möch­ten, bzw. an Per­so­nen ohne eige­nes Gerät. In der “Tele­fon- und Online-Sprech­stun­de” hel­fen wir Ihnen bei klei­ne­ren Pro­ble­men mit dem Tablet oder Smart­pho­ne und bie­ten  Ihnen Hil­fe zur Selbsthilfe.

Seit April 2020 wer­den zudem im Rah­men von Onliner­land Saar — vir­tu­ell die Kur­se als Webi­na­re in Form von Video­kon­fe­ren­zen ange­bo­ten, soge­nann­te “Vir­tu­el­les Kränz­chen”.