Pressemitteilung: Onlinerland Saar gibt Reisetipps – Was Sie beim Verreisen mit Tablet & Co. beachten müssen

PM 3/2017

Onlinerland Saar gibt Reisetipps – Was Sie beim Verreisen mit Tablet & Co. beachten müssen

 

Saar­brü­cken. Die Feri­en­zeit steht kurz bevor. Für vie­le Saar­län­de­rin­nen und Saar­län­der sind Tablet und Smart­pho­ne auch im Urlaub unver­zicht­bar. Doch hier­bei gibt es so eini­ges zu beach­ten. Die Kam­pa­gne Onliner­land Saar der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land und des Medi­en­Netz­werks Saar­Lor­Lux e.V. hat daher eine kur­ze Hand­rei­chung mit den wich­tigs­ten Hin­wei­sen zu Sicher­heits­maß­nah­men und hilf­rei­chen Tipps zur Benut­zung des Tablets wäh­rend des Urlaubs, egal ob am Strand oder im Hotel, zusam­men­ge­stellt.

Tablets sind gute Rei­se­be­glei­ter, denn beson­ders auf Rei­sen kann ein Tablet ein sehr nütz­li­ches Instru­ment sein und sei­ne Vor­tei­le in Hin­blick auf Hand­lich­keit im Gegen­satz zum Lap­top voll aus­spie­len. Vor Rei­se­be­ginn stel­len sich jedoch eini­ge Fra­gen: Kann ich das Tablet als Hand­ge­päck mit ins Flug­zeug neh­men? Wel­che Tem­pe­ra­tu­ren hal­ten han­dels­üb­li­che mobi­le End­ge­rä­te aus? Und was muss ich bei der Nut­zung öffent­li­cher Hot­spots, wie z.B. im Hotel, beach­ten?

Neben dem rich­ti­gen Rei­se­ad­ap­ter für das Lade­ge­rät, emp­fiehlt Onliner­land Saar, sich vor­ab über öffent­li­che Hot­spots bzw. über die neu­en EU-Roa­ming-Richt­li­ni­en zu infor­mie­ren. Außer­dem soll­te man vor der Rei­se sein Tablet bereits über Ortungs- und Fern­war­te-Apps sichern.

Bei Mit­nah­me des Tablets im Flug­zeug sind beim Check-In sowie bei der Benut­zung im Flug­zeug eini­ge Regeln zu beach­ten. Onliner­land Saar hat die wich­tigs­ten Tipps für das Packen der Rei­se­ta­sche, den Check-In am Flug­ha­fen und die Flug­mo­dus-Bestim­mun­gen zusam­men­ge­fasst.

Und auch bei der Benut­zung des Tablets am Strand sind die Sicher­heits­ein­stel­lun­gen vor Rei­se­be­ginn sorg­fäl­tig zu wäh­len, damit es ein ent­spann­ter Urlaub wer­den kann. Außer­dem kön­nen Sand­kör­ner Krat­zer auf dem Dis­play ver­ur­sa­chen. Dazu der ein­fa­che Tipp: eine Plas­tik-Brot­tü­te mit Zip­per schützt vor Sand und gerin­gen Men­gen Was­ser.

 

Die­se und wei­te­re Hin­wei­se zum Ver­rei­sen mit dem Tablet und ande­ren mobi­len End­ge­rä­ten kön­nen als kos­ten­freie Hand­rei­chung auf der Inter­net­sei­te der Kam­pa­gne Onliner­land Saar unter https://www.onlinerlandsaar.de/reisen-mit-tablets/ her­un­ter­ge­la­den oder unter der Tele­fon­num­mer 0681 – 389 88 10 ange­for­dert wer­den.

 

Kon­takt für Pres­se­an­fra­gen:

Ina Goedert

Stv. Pro­jekt­lei­te­rin Onliner­land Saar

 

13. Juni 2017