Sie befinden sich hier: Tablet-Kurse > Newsletter > Newsletter 5/2015

 

Newsletter 5/2015

„Onlinerland Saar“ ist Preisträger im „Netz voller Ideen“

Die Kampagne „Onlinerland Saar“ ist erneut ausgezeichnet worden! Anbei erhalten Sie deshalb die aktuelle Pressemitteilung. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und möchten allen Partnern und Teilnehmern, die tatkräftig mithelfen, das Saarland zum Onlinerland zu machen, herzlich danken!

—————-

Aktuelle Pressemitteilung der Landesmedienanstalt Saarland:

Mit der Kampagne „Onlinerland Saar“ gehören das MedienNetzwerk SaarLorLux e.V. und die Landesmedienanstalt Saarland zu den 100 Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2015. Der Wettbewerb steht in diesem Jahr im Zeichen des Mottos „Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt“. Damit würdigen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank Ideen und Projekte, die Lösungen für die Herausforderungen des digitalen Wandels bereithalten. „Onlinerland Saar“ liefert eine positive Antwort zur Gestaltung einer vernetzten Welt, indem es die von der digitalen Spaltung in erheblichem Maße betroffenen Personengruppen, wie beispielsweise Seniorinnen und Senioren, in zielgruppen- und bedarfsgerechten kostenlosen Kursen an das Internet heranführt.

Innovationen für die digital vernetzte Welt

„Seit nunmehr 10 Jahren hat „Onlinerland Saar“ das Ziel, die Generation 60+ behutsam an das Internet heranzuführen und ihnen die Vorteile für die alltägliche Lebensgestaltung aufzuzeigen. Dabei sind wir im ganzen Saarland unterwegs und bieten unsere Kurse mit eigener umfangreicher technischer Ausrüstung in Rathäusern, Dorfgemeinschaftshäusern oder Vereinen gleichermaßen an. Diese Auszeichnung beweist einmal mehr, wie wichtig die Arbeit der Kampagne ist, Internetqualifizierung von der Stadt bis ins Dorf zu tragen. Deshalb möchte ich allen am Projekt beteiligten Sponsoren, Partnern und Teilnehmern danken, dass sie uns seit Jahren engagiert und tatkräftig unterstützen, um das Saarland zum Onlinerland zu machen“, freut sich Dr. Gerd Bauer, Vorsitzender des MedienNetzwerks SaarLorLux e.V. und Direktor der Landesmedienanstalt Saarland, über die Auszeichnung.

Die vom Bundespräsidenten unterzeichnete Urkunde und den Pokal werden Repräsentanten der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Deutschen Bank während der Feier anlässlich des 10jährigen Bestehens der Kampagne „Onlinerland Saar“ am 20. Juli 2015 in Saarbrücken überreichen.

Über den Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“

Deutschlandweit bewarben sich über 1.000 Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Start-ups oder Vereine mit ihren zukunftsweisenden Projekten. Unterstützt durch einen fünfköpfigen Fachbeirat wählte eine unabhängige 18-köpfige Jury die 100 Preisträger in den Kategorien Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Umwelt, Bildung und Gesellschaft.

Mit der Auszeichnung und Würdigung der Preisträger im Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ machen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank die Innovationskraft hierzulande sichtbar. Die Deutsche Bank ist von Beginn an seit 2006 Partner der Standortinitiative und des Wettbewerbs.