Sie befinden sich hier: Tablet-Kurse > Newsletter > Newsletter 9/2018

Newsletter 9/2018

„Das wird man doch noch sagen dürfen“ – Einladung zum LMS-Mediengespräch am Mittwoch, 13. Juni 2018

wir laden Sie herzlich zu einem medienethischen Dialog mit Kirchenrat Frank-Matthias Hofmann, Prof. Dr. Alexander Filipovic und Uwe Conradt ein:

 

„Das wird man doch noch sagen dürfen“ – Sprache in den Medien zwischen Political Correctness und Verrohung

Mittwoch, 13. Juni 2018, 16 Uhr

Landesmedienanstalt Saarland, Nell-Breuning-Allee 6, 66115 Saarbrücken

Sprache in den Medien ist Sprache in der Öffentlichkeit und setzt damit Normen der Verständigung. Mit Begriffen werden Themen nicht nur benannt sondern oft auch gleich mit Tendenzen und Wertungen verbunden.
Meinungsfreiheit bedeutet das Recht auf Äußerung der eigenen Meinung, auch dann, wenn sie bei anderen auf Ablehnung stößt. Wer definiert dabei die Maßstäbe des Sagbaren? Wird mit Tabuverletzungen gezielt Aufmerksamkeit generiert? Wird der Meinungskorridor durch Tugendwächter und missionarische Eiferer eingeschränkt? Werden Debatten, nur weil sie kontrovers sind, gar nicht erst in den Medien geführt? Erleben wir eine Verrohung der Sprache oder reagieren wir überempfindlich? Wie ist das Verhältnis von Macht und Sprache? Welche Rolle spielen Sprachregelungen

in den Medien? Tragen Soziale Medien, Blogs und Foren zur Demokratisierung öffentlicher Kommunikation bei oder fördern sie eher deren Verwahrlosung? Brauchen wir eine Ethik der Verständigung?
Diesen spannenden Fragen möchten wir gerne in einem Dialog mit Kirchenrat Frank-Matthias Hofmann aus Saarbrücken und Prof. Dr. Alexander Filipovic von der Hochschule für Philosophie in München nachgehen. Wir dürfen gespannt sein, wie sich der Vertreter der Evangelischen Kirchen und der Medienethiker aus ihrer je eigenen Profession mit unserem Thema auseinandersetzen.
Zu unserem LMS-Mediengespräch würden wir Sie gerne in unserem Haus begrüßen.

 

Bitte melden Sie sich bei uns an: anmeldung [at] lmsaar [dot] de oder 0681-389 88 -54

Details entnehmen Sie bitte dem Einladungsflyer.