Sie befinden sich hier: Tablet-Kurse > Kurse> Aufbaukurs

 

Aufbaukurs

Kommunikation mit Tablets

Deutschland – Land der Ideen/Jürgen Schulzki

Deutschland – Land der Ideen/Jürgen Schulzki

Aufbauend auf dem dreistündigen Basisangebot „Kaffee-Kuchen-Tablet“ bietet die Kampagne „Onlinerland Saar“ einen weiterführenden Kurs zum Thema „Kommunikation mit Tablets“ an.

Tablets werden gerne zur Kommunikation, wie z. B. dem Abruf von E-Mails, eingesetzt. Das ist aber nur eine Möglichkeit, wie man ein Tablet nutzen kann, um mit Verwandten, Freunden und Bekannten in Kontakt zu treten. Auch zur Kommunikation mit den Enkelkindern bietet das Tablet vielfältige Möglichkeiten, von denen Sie in diesem Kurs einige kennenlernen werden.

Der Kurs „Kommunikation mit Tablets“ behandelt die wichtigsten und interessantesten Wege im mobilen Internet miteinander zu kommunizieren. Von dem Empfangen und Versenden von E-Mails per App, über Messenger-Dienste wie Whatsapp, zur kostenlosen Videotelefonie mit Skype bietet das Web 3.0 vielfältige Möglichkeiten miteinander in Kontakt zu treten.

 

Aktuelle Kurstermine „Kommunikation mit Tablets“ finden Sie hier. [Bei Betä­ti­gung des Links öffnet sich der Bereich “Kurse nach Datum” in einem neuen Fenster.]

Die kursbegleitende Broschüre können Sie hier kostenlos herunterladen. Die Broschüre ist urheberrechtlich geschützt. Die Publikationen der Kampagne Onlinerland Saar stehen unter der Creative Commons Lizenz „Namensnennung – Keine kommerzielle Nutzung – Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland“ (by-nc-nd, siehe Lizenzlink), d.h. sie können bei Angabe des Herausgebers „MedienNetzwerk SaarLorLux e.V.“ in unveränderter Fassung zu nicht kommerziellen Zwecken beliebig vervielfältigt, verbreitet und öffentlich wiedergegeben werden.

Die Appliste mit vielen interessanten Internetseiten bietet den idealen Ausgangspunkt, um das Internet zu entdecken. Sie finden die Appliste demnächst hier. [Bei Betä­ti­gung des Links öffnet sich der Bereich “Service” in einem neuen Fenster.]

Hinweis:
Für die Teilnahme an dem Aufbaukurs werden Internet-und Tablet-Grundkenntnisse bzw. der Besuch der Veranstaltungen „Kaffee-Kuchen-Tablet“ vorausgesetzt.