Sie befin­den sich hier: Die Kam­pa­gne > Rück­blick “10 Jah­re Onliner­land Saar” > 4. Pha­se

 

Rückblick “10 Jahre Onlinerland Saar”

 

4. Phase der Kampagne

 

Am 01. Janu­ar 2011 star­te­te „Onliner­land Saar“ in sei­ne aktu­el­le vier­te Pha­se. Einen Blick hin­ter die Kulis­sen der Kam­pa­gne kön­nen Sie im aktu­el­len Image­film wer­fen. [Sie wer­den wei­ter­ge­lei­tet zum Infor­ma­ti­ons­film, der sich im neu­en Fens­ter öff­net.]

 


 

Wie im Image­film des gest­ri­gen Posts ange­klun­gen ist, gab es im Zeit­raum August 2011 bis Dezem­ber 2013 die „Onliner­land Saar Inter­net­ca­fés“, die von Pro­jekt­part­ner zu Pro­jekt­part­ner gewan­dert sind. Ziel der Inter­net­ca­fés war es, allen Saar­län­de­rin­nen und Saar­län­dern regel­mä­ßig die Mög­lich­keit zu geben, an bereit­ge­stell­ten Lap­tops nach Her­zens­lust im Inter­net zu sur­fen und erfah­re­ne Betreue­rin­nen und Betreu­er bei Pro­ble­men mit dem Inter­net um Rat fra­gen zu kön­nen. Start war am 02. August 2011 bei der Katho­li­schen Fami­li­en­bil­dungs­stät­te Saar­brü­cken e.V. und der Katho­li­schen Erwach­se­nen­bil­dung im Bis­tum Trier, Fach­stel­le Saar­brü­cken.

4.Phase_Internetcafé_1

4.Phase_Internetcafé_2

 


 

Unter dem Mot­to „Nächs­ter Halt: Inter­net!“ mach­te der Media­bus der Initia­ti­ve “Inter­net erfah­ren” des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Wirt­schaft und Tech­no­lo­gie auch auf Saar­lands Markt­plät­zen Sta­ti­on. In Koope­ra­ti­on mit der Lan­des­haupt­stadt Saar­brü­cken, dem Land­kreis Neun­kir­chen und der Gemein­de Schwal­bach konn­ten alle Inter­es­sier­ten im rol­len­den Schu­lungs­raum im Inter­net sur­fen und sich eine kur­ze Ein­füh­rung in die Tech­nik geben las­sen.

4.Phase_Mediabus_1

Exif_JPEG_PICTURE

 


 

Mit ein biss­chen Ver­spä­tung wur­de der Auf­takt der vier­ten Pha­se am 31. Okto­ber 2011 schließ­lich groß gefei­ert. Rund 200 Gäs­te waren dabei, als der dama­li­ge Wirt­schafts­mi­nis­ter Dr. Chris­toph Hart­mann den Zuwen­dungs­be­scheid über­reich­te und De Haus­meisch­da, Wil­li Jost, im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes für Ord­nung im Chat­room sorg­te.

Onlinerland-Saar-

Onlinerland-Saar-

 


 

Im Früh­jahr 2012 wur­de die Inter­net­sei­te der Kam­pa­gne „Onliner­land Saar“ um die the­men­spe­zi­fi­schen Wis­sens­quiz­ze und um den Inter­net­füh­rer­schein erwei­tert. Sind Sie fit im Inter­net und wür­den den Inter­net­füh­rer­schein bestehen?

 


 

Goog­le – für vie­le Inter­net­nut­zer „nur“ eine Such­ma­schi­ne. Dass Goog­le aber weit­aus mehr Diens­te bie­tet, erläu­ter­te Sabi­ne Frank, Lei­te­rin Jugend­schutz und Medi­en­kom­pe­tenz der Goog­le Ger­ma­ny GmbH, bei der Ver­an­stal­tung „Goog­le – Mehr als nur Such­ma­schi­ne“ am 19. Novem­ber 2012.

4.Phase_Google_1

4.Phase_Google_2

4.Phase_Google_3

4.Phase_Google_4

 


 

Einen eben­falls sehr span­nen­den und kurz­wei­li­gen Vor­trag hör­ten alle Inter­es­sier­ten am 15. März 2013 bei der Ver­an­stal­tung „Spio­ne im Dienst der Sicher­heit – Sicher­heit im Inter­net: Eine Illu­si­on?“ in Koope­ra­ti­on mit der Arbeits­kam­mer des Saar­lan­des. Micha­el Backes, Pro­fes­sor für Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit und Kryp­to­gra­phie der Uni­ver­si­tät des Saar­lan­des, erör­te­re bei­spiels­wei­se wie spie­geln­de Tee­kan­nen und ande­re All­tags­ge­gen­stän­de zum Fall­strick beim Schutz per­sön­li­cher Daten im Inter­net wer­den kön­nen.

Spione im Dienste der Sicherheit

Spione im Dienste der Sicherheit

 


 

Am 22. April 2013 wur­de erst­mals der D21-Digi­tal-Index, eine Stu­die der Initia­ti­ve D21 und TNS Infra­test, ver­öf­fent­licht. Erneut zeich­net sich das Saar­land durch über­durch­schnitt­li­che Wachs­tums­ra­ten bei der Inter­net­nut­zung sowie bei der Breit­band­nut­zung aus. Erst­mals klet­ter­te die Onliner­quo­te im Saar­land auf über 70% und somit das Saar­land vom 15. auf den 14. Platz im Bun­des­län­der­ran­king. Das Pro­jekt „Onliner­land Saar“ war auf der bun­des­wei­ten Pres­se­kon­fe­renz anläss­lich der Vor­stel­lung der Stu­die ein­ge­la­den und wur­de als gelun­ge­nes Bei­spiel der Medi­en­kom­pe­tenz­för­de­rung vor­ge­stellt.

4.Phase_D21-Digital-Index_2013

 


 

Wie beliebt die Kur­se der Kam­pa­gne „Onliner­land Saar“ bei den Saar­län­de­rin­nen und Saar­län­dern sind, wur­de deut­lich, als Dr. Gerd Bau­er, Vor­sit­zen­der des Medi­en­Netz­werks Saar­Lor­Lux e.V. und Direk­tor der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land, am 02. Juli 2013 die 60.000ste Kurs­teil­neh­me­rin ehr­te.

4.Phase_60.000ste-TN

 


 

In Anleh­nung an die Inter­net­pa­ten­schaf­ten des Pro­jek­tes „Inter­net erfah­ren“ vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Tech­no­lo­gie, führt auch die Kam­pa­gne „Onliner­land Saar“ seit dem Jah­re 2013 Inter­net­pa­ten­schaf­ten zusam­men. Der offi­zi­el­le Start der Paten­schaf­ten und die ers­te Ver­mitt­lungs­run­de von Paten und Paten­kin­dern wur­den am 07. Novem­ber 2013 zusam­men mit dem „Pro­mi-Paten“ Manu­el Andrack gefei­ert. Bis heu­te wur­den fast 20 Inter­net­pa­ten­schaf­ten ver­mit­telt.

4.Phase_Internetpatenschaften_1

4.Phase_Internetpatenschaften_2

 


 

Um die Paten­kin­der und alle Kursteilnehmer/innen nicht nur im Umgang mit dem Inter­net fit zu machen, son­dern ihnen auch ers­tes Grund­la­gen­wis­sen im Umgang mit dem Com­pu­ter an die Hand zu geben, haben wir im Mai 2014 die Hand­rei­chung „Com­pu­ter-Grund­la­gen“ erstellt, die im Inter­net kos­ten­los her­un­ter­ge­la­den wer­den kann. Dar­in wird bei­spiels­wei­se anschau­lich erklärt, wel­che Funk­tio­nen die Tas­ten der Tas­ta­tur haben und wie eine Datei gespei­chert wird.

 


 

Einen Blick in die Zukunft des Woh­nens und der Indus­trie­kul­tur war­fen wir am 25. Sep­tem­ber 2014 im Rah­men der Ver­an­stal­tung „Inter­net der Din­ge – Die Zukunft ist digi­tal“. Prof. Wolf­gang Wahls­ter, Lei­ter des Deut­schen For­schungs­zen­trums für Künst­li­che Intel­li­genz (DFKI), und Bernd Klein, Geschäfts­füh­rer der CIBEK tech­no­lo­gy + tra­ding GmbH, berich­te­ten von kom­plett ver­netz­ten Wohn­räu­men, mit­tels Ges­ten steu­er­ba­ren Fern­seh­ge­rä­ten und aus über 80 Zuta­ten auto­ma­tisch indi­vi­du­ell zusam­men­stell­ba­ren Früh­stücks­müs­lis.

OnlinerlandSaar - Internet der Dinge

OnlinerlandSaar - Internet der Dinge

OnlinerlandSaar - Internet der Dinge

 


 

Im Okto­ber 2014 wur­de das Medi­en­Netz­werk Saar­Lor­Lux e.V., der Trä­ger des Pro­jek­tes „Onliner­land Saar“, Grün­dungs­mit­glied des AAL-Netz­wer­kes Saar. AAL steht im Deut­schen für „All­tags­un­ter­stüt­zen­de Assis­tenz-Lösun­gen“. Ziel die­ses Netz­wer­kes ist es, eine nach­hal­ti­ge Infra­struk­tur im Saar­land auf­zu­bau­en, um allen Men­schen ein lan­ges selbst­be­stimm­tes Leben zu Hau­se zu ermög­li­chen und gleich­zei­tig für die Sozi­al- und Gesund­heits­sys­te­me neue Mög­lich­kei­ten im demo­gra­fi­schen Wan­del zu erar­bei­ten.

 


 

Am Tag des Inter­nets, dem 29. Okto­ber 2014, führ­te „Onliner­land Saar“ erst­mals einen Inter­net­kurs mit Tablet PCs durch. Die Teilnehmer/innen lern­ten bei­spiels­wei­se, wel­che Arten des „Wischens“ es gibt und wie eine App her­un­ter­ge­la­den wird. Auch der Saar­län­di­sche Rund­funk war dabei und hat berich­tet.

4.Phase_Tag des Internets_1

4.Phase_Tag des Internets_2

 


 

Im Zeit­raum Janu­ar bis Juni die­sen Jah­res gab es die „Onliner­land Saar Inter­net-Treffs“. Ähn­lich wie bei den „Onliner­land Saar Inter­net­ca­fés“ konn­ten die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer in gemüt­li­cher Run­de ihre indi­vi­du­el­len Pro­ble­me mit dem PC und dem Inter­net anspre­chen und sich Rat und Hil­fe von Mit­ar­bei­tern der Kam­pa­gne „Onliner­land Saar“ holen. Neu bei die­sen Sprech­stun­den: auch die eige­nen Gerä­te konn­ten mit­ge­bracht wer­den.

4.Phase_Internet-Treff

 


 

Wie­der eine Aus­zeich­nung! Am 11. Mai 2015 wur­de bekannt, dass „Onliner­land Saar“ zu den 100 Preis­trä­gern des bun­des­wei­ten Wett­be­werbs „Aus­ge­zeich­ne­te Orte im Land der Ideen 2015“ gehört, der unter dem Mot­to „Stadt, Land, Netz! Inno­va­tio­nen für eine digi­ta­le Welt“ stand. Der Wett­be­werb wur­de ins Leben geru­fen von der Initia­ti­ve „Deutsch­land – Land der Ideen“ und der Deut­schen Bank. Die vom Bun­des­prä­si­den­ten unter­zeich­ne­te Urkun­de und der Pokal wur­de am 20. Juli 2015 im Rah­men der Ver­an­stal­tung „10 Jah­re Onliner­land Saar – Wir fei­ern das Älter­wer­den“ über­reicht.

4.Phase_Ausgezeichneter-Ort-2015nach oben